Geomediation - für eine universelle Art des lichtvollen Seins

Geomediation beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur sowie den auf der Erde existierenden Kraftplätzen. Darüber hinaus schaffft es die Brücke und Rückanbindung zwischen dem Menschen und der Erde. Es ist die Vorbereitung für eine universelle Art des lichtvollen Seins, denn es ist Zeit für den kosmischen Menschen.
Die Entwicklung der Menschheit ist von einer gefühlten Beziehung zur Erde abhängig. Mensch und Erde sind untrennbar miteinander verbunden. Diese Beziehung muss zwangsläufig als Paradigma erachtet werden, wenn intelligente Lösungen aller Arten von Problemen gefunden werden wollen.

Derzeit erliegen wir dem Paradigma des Mangels, welches durch ein Erleben der Trennung von der Erde überhaupt erst möglich war. Diese Trennung hat zur Folge, dass wir irrtümlich annehmen, auf der Erde seien nicht genügend Ressourcen für alle da – mit der Konsequenz, dass weltweit eine zutiefst verinnerlichte Mangelhaltung, Gefühle des Ungenügendsein und ein generalisiertes Misstrauen unter vielen Menschen vorzufinden ist.
Dieser Umstand stellt ein „ideales" Klima dar um weiteren Mangel und ein Dasein in Dysbalance zu schaffen.

Geomediation setzt sich einen Paradigmenwechsel ein:

Vom Mangel in die Fülle – vom Misstrauen ins Vertrauen – Vertrauen in sich und Vertrauen ins Leben. Von der Sorge in die Freude. Und vor allem um sich aus den unsichtbaren Gefängnissen zu befreien.

Seminare 2020

Das Geheimnis des Herzens
Mutterherz, Vaterherz und die Herzen der Kinder

August 2020, Geomediationsreise nach Transsilvanien, Bucegi Berge, Rumänien
Wofür schlägt mein Herz?
Ist mir mein Blut heilig und nährt es mich?

Das Land und die Bucegi Berge werden uns in die Geheimnisse der eigenen Herzen begleiten und jenes was sich noch leblos anfühlt mit pulsierender Lebenskraft erfüllen.

Diese Reise ist der Integration der Herzen gewidmet. Auch wenden wir uns unserem heiligen Blut zu, welches sekündlich durch unser unermesslich machtvolles Herz durch den Körper gepumpt wird. Und doch ist das Herz so viel mehr als eine Pumpe: Es ist zugleich ein Dimensionstor - wenn wir das Herz verstehen und Herzensmenschen sind.

Wie lernen wir die Sprache des Herzens? Was bedeutet es aus dem Herzen zu leben? Wie können wir uns auf dieses Dimensionstor im Herzen vorbereiten? Wie werden wir zum Alchemisten unserer Selber?
Eine der Antworten finden wir, wenn wir uns mit unserem eigenen Blut beschäftigen.
Unser Blut ist mehr ist als ein Transportmittel - eine biologische Notwendigkeit. Es kann uns lehren und in die Geheimnisse des Herzens hineinbegleiten.

Seit vergangenem Spätsommer verspüre ich eine starke Verbindung zur Region Transsilvanien. Es geschah ganz unmittelbar in einem Gespräch, welches ich mit einer Freundin hatte, die gebürtig aus Rumänien ist. Innerhalb kurzer Zeit kam es zu einem erneuten energetischem Kontakt mit diesem Land. Seither zeigen sich gewisse Themen die mit dieser Örtlichkeit einhergehen und es zeigte sich immer deutlicher, dass das Land etwas zum mitteilen hat. Daher habe ich nun beschlossen dem inneren Ruf zu folgen und im Sinne der Geomediation werde ich dorthin reisen.
Interessierten Menschen möchte ich die Möglichkeit anbieten mit dorthin zu reisen um sich mit den beschriebenen Themen auseinanderzusetzen.

Diese Reise ist eine Möglichkeit meine Vorgehensweise der Geomediation hautnah zu erleben und vor allem selber zu spüren, was passiert, wenn man sich der Intelligenz und Liebe der Erde hingibt und sich zugleich seiner Seelenführung anvertraut.

Diese Reise ist eine Einladung, sich ganz bewusst in das Unbekannte zu begeben. Ein „Ja“ zur Veränderung ohne vorher schon zu wissen, was geschehen wird. Es ist die Absichtsbekundung, sich auf etwas Größeres einzulassen als man sich bisher vorstellen konnte. Denn was geschieht, wenn der denkende, analysierende und wertende Verstand Urlaub bekommt?
Transformation und Vorbereitung, um unser freies ICH in eine Form zu bringen, um die zu sein die wir wirklich sind. Den Prozess und das was geschieht nenne ich Befreiung.

Geomediation ist eine Abenteuerreise um -

  • was Altes zurückzulassen
  • sich auf das Gewünschte zu besinnen
  • freudvoll dein Leben selbstermächtigt zu gestalten
  • mit Flexibilität und Leichtigkeit deinen ganz eigenen Weg zu gehen
  • noch tiefer in die eigenen Seinsfelder einzutauchen
  • ein klareres Verständnis deiner selbst zu bekommen
  • um dich vorzubereiten auf dein freies und souveränes SELBST.

Unserer Reise wird sich überwiegend spontan und entsprechend der Geomediation gestalten. Übernachtungen finden in Pensionen statt. Vor Ort werden wir einen Van/Bus mieten.

Elke Sckell wird die Reise mitbegleiten. Als professionelle Fotografin wird sie im Laufe unserer gemeinsamen Tage die Seminarteilnehmer in die Welt der beseelten Fotografie einführen. Elke spricht fließend rumänisch.

Weitere Informationen sind sehr gerne persönlich zu erhalten. Termin wird noch festgelegt.
Bitte kontaktiere mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der Flug des Kolibri - Im Hier und Jetzt verankert und frei aus dem Bauch Sein

20. - 25. September 2020, Seminarreise nach Çirali

„Tu zunächst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.“  Franz von Assisi

Im Dschungel der karibischen Insel Grenada erhielt ich 2015 eine besondere Medizin. Die Medizin des Kolibris. Und wie so oft im Leben entfaltete diese Medizin erst im Laufe der Zeit ihre Wirkung. Nach der Integration des „Herzens von Side“ im Mai 2018 - dem Prinzip des Granatapfels - schloss sich ein Kreis. Die Regenbogenbrücke zwischen Side und Çirali konnte geschlagen werden.  Das lange scheinbar Unmögliche konnte geschehen. Nun ist es mir eine große Freude diese Medizin weiterzugebe.

Stehe über selbstgestrickte Grenzen und Muster und erhebe dich  

  • um was Altes zurückzulassen
  • um sich auf das Gewünschte zu besinnen
  • um freudvoll dein Leben selbstermächtigt zu gestalten
  • um mit Flexibilität und Leichtigkeit deinen ganz unkonventionellen Weg zu gehen

Der Kolibri verbindet uns mit unserem Geist und steht direkt mit unseren inneren Feuern in Verbindung. Die Kolibrimedizin hilft uns dabei, uns unserer Gaben und unsere wahren Größe zu erinnern.

Lass dich auf eine befruchtende Reise mitnehmen und fliege den Flug mit den Geflügelten. Hier in Çirali, dem Heim der Gigantin Chimära, dem gefügelten Drachen, begnen sich Kolibri und Drache. Die heiligen und ewigen Feuer von Çirali werden uns stärken und die eigenen Feuer in uns aktivieren um diese heller und harmonischer brennen zu lassen. Kreiere deine neue Zeit, dein neues Ich und das neue Wir. 

 

True communication - take a look inside

Dieser Trailer gibt Einblicke auf den entstehenden Film. Der Zuschauer kann in Interaktion mit den Bildern treten, um selber Teil der von der Regisseurin erlebten mystischen und wundersamen Reise zu werden. Es ist eine Abenteuerreise zum wahren Selbst.

Projekt Peace-Tree

friedensbaum„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" Mahatma Gandhi. Wir alle tragen die gleiche Sehnsucht in uns – den Wunsch nach Frieden!
Wir haben begonnen, unsere Vision vom Frieden auf unserer Erde und der Verwirklichung des „Neuen goldenen Zeitalters" zu leben.  | weiterlesen...